Mittwoch, Oktober 14, 2015

Ich lasse Andacht sich ereignen. Ich bereite mich nicht darauf vor. Ein vorbereitetes Gebet ist ein falsches Gebet. Ein wiederholtes Gebet ist mechanisch, es macht mich nicht bewußt.

Das Selbst ist wie eine Zwiebel. 
Schicht um Schicht schäle ich die Häute ab 
und was bleibt am Ende?  
Nichts.  
Nichtsein zu erreichen  
bedeutet Alles zu erreichen.


Keine Kommentare: